floppy myriapoda

Heft 27 Abonnieren Kaufen Datteln Espresso Impressum Autoren Archiv



Protokollstrecke 1


Am Donnerstag, den 21. Mai ab 20 Uhr, BAIZ
Dichter in die Produktion!

floppy myriapoda, Heft 27: Release der (vorerst) letzten Ausgabe. Mark Mallon, Jannis Poptrandov, Kristin Schulz und Robert Weber lesen aus dem Heft und Texte, die so nicht im Heft stehen, dazu ein Scheiffele-Spezial: Inauguration des floppy-Wissenschaftsredakteurs zum CvD des neuen Periodikums Saufen aktuell - oder so ähnlich (zusätzliche bzw. zukünftige Publikationsformen bleiben unberührt).

Heft 27 mit Beiträgen von (i. d. R. i. A.)
Anton Schwarzbach, Imam Scheiffele, Sonia Petner, Celia Caixeta, Katrin Heinau, Robert Weber, Otfried Rautenbach, Angelika Janz, Jürgen Landt, Jonas Gawinski, Johannes Witek, Andreas Hansen, Michael Arenz, Carola Göllner, Jannis Poptrandov, Egon Günther, Ralf Göhrke, Lukas Palamar, Jayne-Ann Igel, Mark Mallon, Katariina Vuorinen, Stefan Moster, Jazra Khaleed, Dirk-Uwe Hansen, Henning Rabe, Yosefine Dorsch, Alexander Krohn, Phoebe Giannisi, Jorge Kartakis, Ann Cotten, Max Pfeifer, Kristin Schulz, Alexander Nitsche, Clemens Schittko, Gerd Adloff, Andreas Schumacher, Ralf S. Werder, Christiane Kiesow, Tom Nisse, Sebastian Wippermann, Flamingo, verband LYRIKFREIE ZONE, Lady Elise Roquelaure, Silvia Koerbl, Robert Mießner, Jonis Hartmann, Brian Burgess, Maryke Sträter, Kai Pohl.

Dichter in die Produktion! ist eine Veranstaltung im Rahmen des Literaturfestivals Protokollstrecke 1, ausgetragen vom Verein Rumbalotte Prenzlauer Berg Connection und unterstützt vom Bezirksamt Pankow, FB Kunst und Kultur.

Letzte Lesung!

 


Lebensläufe, Biographien, Chroniken

Heft 24/25 mit Beiträgen von (i. d. R. i. A.) Friedrich Schröder-Sonnenstern, Sebastian Wippermann, Joachim Wendel, Scheiffele, Hartmut Rübner, Larissa Kikol, Julia Sohn-Nekrasov, Dorothea Blieske, HEL Toussaint, Antonello Piana, Henning Rabe, Dorit Trebeljahr, Florian Günther, Graufeld, Robert Linke, Hans Horn, Michael Arenz, Yosefine Dorsch, Dr. Irone Rethe, Jonas Gawinski, Susanne Engelhardt, Robert Weber, Patrick WEH Weiland, Lena Maierhof, Jonis Hartmann, Helko Reschitzki, Otfried Rautenbach, Roland Köster, N. N., Cornelia Köster, Lukas Palamar, Emil Szittya, Maximilian Zander, Aias Hil.

SCHEIFFELE-Preis 2014

Die Scheiffele-Preisverleihung fand am 3. Oktober 2014 statt.
Alle neun Preisträgertexte sind im Heft 24/25 abgedruckt und können künftigen Scheiffele-Preis-Einsendern als Anregung und Ansporn dienen.

Scheiffele ist der Autor des Buches Dick wie ein Brett (EdK, Berlin 2007) und schreibt Beiträge für Chrestomathien und Zeitschriften; seit 2009 Protokollant, seit 2010 Kolumnist, seit 2013 Redakteur der Zeitschrift floppy myriapoda. Scheiffele widmet sein Wirken der Erzeugung einer unverstellten Sichtweise auf die urbane Realität, etwa aus der Perspektive eines Fahrradkuriers, und deren Einbindung in ästhetisch-künstlerische Überlebensstrategien.

 

zum Seitenanfang

floppy myriapoda
Subkommando für die freie Assoziation
Berlin, Januar 2006 - Mai 2015